Häufig gestellte Fragen

13.10.2017

Wie wird der Strom von meinem gewählten Wasserkraftwerk zu mir geliefert?

Mehr...
14.10.2017

Sie können mir aber so nicht garantieren, dass ich tatsächlich Strom von meinem Wasserkraftwerk verbrauche.

Mehr...
14.10.2017

Wenn ich aber heute Blau- oder Grünstrom bei meinem Stromlieferanten bestelle, muss er doch auch heute schon Wasserstrom liefern?

Mehr...
14.10.2017

Wenn ich bei e-can suisse mitmache, wird für die von mir bestellte Strommenge sowohl Wasserstrom als auch gleichzeitig Graustrom ‚bestellt’ und produziert. Das ist ja ökologisch nicht sinnvoll.

Mehr...
14.10.2017

Wie kennt mein gewähltes Kraftwerk meinen tatsächlichen Stromverbrauch?

Mehr...
14.10.2017

Kann in jedem Gebäude ein Sensor installiert werden?

Mehr...
04.10.2017

Kann ich mich auch als Kunde mit mehr als 100‘000 kWh/a direkt von der Genossenschaft beliefern lassen?

Mehr...
14.10.2017

Was passiert bei e-can suisse, wenn der Strommarkt liberalisiert wird?

Mehr...
16.11.2017

Was bedeutet die Zeiteinheit 15 Minuten?

Mehr...
20.11.2017

Was passiert, wenn das Konzept so gut läuft und die Nachfrage für Strom von einem spezifischen Kraftwerk die Energieproduktion übersteigt?

Mehr...