News

HEV Bern: Als Eigentümer auf Wasserstrom setzen

Wer bewusst einen nachhaltigen Lebensstil wählt, setzt dies auch bei der Stromwahl konsequent um.

Magazin der Lauber IWISA

E-can ermöglicht Strom aus 100% Schweizer Wasserkraft. 

Magazin Hauseigentümerverband

Als Eigentümer auf Wasserstrom setzen. 

Valais/Wallis: Neue Dynamik für die Wasserkraft

"Die Wasserkraft ist nicht nur für das Wallis von grosser Bedeutung. Mit seinen 46 Stauwerken liefert der Kanton 28 Prozent der Schweizer Energie aus Wasserkraft"

KMU können erstmals frei ihren Stromproduzenten wählen

In der Schweiz kann heute ein KMU, das weniger als 10.000 Kilowattstunden Strom pro Jahr verbraucht, nicht wählen, von wo es seinen Strom bezieht. Ein neuartiger, genossenschaftlicher Ansatz macht dies jetzt erstmals möglich. 

Kommentar in der NZZ

Jean-Michel Cina, Verwaltungsratspräsident von FMV, schreibt einen Kommentar über die Wasserkraft und e-can an die NZZ. 

Matthias Sulzer im NZZ Interview

e-can Präsident Matthias Sulzer im Interview mit der NZZ über Führungsgrundsätze, die Digitalisierung als Chance und seinen Enthusiasmus für neue Ideen. 

SRF ECO

SRF ECO hat e-can besucht und zeigt in ihrem Beitrag, wie Kunden Strom aus 100% Schweizer Wasserkraft beziehen können. Beitrag verpasst? Die Sendung gibt es hier zum Nachschauen.

RRO Oberwallis

Anlässlich der Nacht der Excellence erhielt das Sittener Geometerbüro Geosat am Mittwoch in der Kantonshauptstadt die Auszeichnung 'Unternehmen Valais excellence des Jahres'. Der Preis im Wert von 5000 Franken soll für eine Beteiligung an der Genossenschaft e-can verwendet werden.

Dieses Projekt wird unterstützt von:

Wasserkraftpartner

Finanzpartner

Projektpartner

Forschungspartner